„Die musikalische Konzentration und der große Ernst und Respekt der Sache nehmen ein (…) materialreich, gründlich recherchiert, fast bricht es einem das Herz.“ (Hundert11) 

„… eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart“ (Deutschlandfunk Kultur)

„… eine sinnliche Erfahrung – und einiges, wovon wir noch viel lernen können“ (RBB Radio Eins)

FrauVonDa ist ein Künstler:innen- und Produktionsensemble. 

Claudia van Hasselt // Lotte Greschik // Nicolas Wiese

FrauVonDa heben gemeinsam gängige Grenzen auf; zwischen Genres, Disziplinen, Geschlecht und Geographie – immer voller Respekt und auf Grundlage klassischen künstlerischen Handwerks, als Sängerin, Medienkünstler und Szenografin: 

FrauVonDa erzählt gerne, richtet die Sinne auf das Nicht-Gehörte, oft ohne Worte, aber in verschiedenen Sprachen.

FrauVonDa verwebt Geschichten, wissenschaftliche Erkenntnisse und Fundstücke aus verschiedenen Ländern zu intermedialen Bühnenstücken.

FrauVonDa bildet ein stetig wachsendes Netzwerk mit Partner:innen aus Kunst und Wissenschaft, die aus unterschiedlichen Weltregionen verschiedenste Kenntnisse und musikalische Traditionen beisteuern. Im gemeinsamen Prozess entwickelt FrauVonDa mit den Partner:innen Stücke, webt aus Recherche-Material, oral history und Auftragskompositionen performativ ein Plädoyer unerschütterlicher Menschlichkeit.

FrauVonDa ist ein Archipel, entwirft Inseln unterschiedlichster, interdisziplinärer Auseinandersetzungen in Projekten wie u.a. THE Å//A UNIVERSEECHOES OF SILENCE, ANGHU // das offene Feld oder ORNAMENT.

„…seit 10 Jahren bekannt für ausufernde audiovisuelle Konzertperfomances“ (Tagesspiegel Magazin)

„Faszinierende Interdisziplinarität“ (The Rest is Music / Cashmere Radio)

„Megaspannend“ (RBB Radio Eins)

en –

FrauVonDa is an artist group and stage production ensemble.

Claudia van Hasselt // Lotte Greschik // Nicolas Wiese

FrauVonDa have joined forces to challenge borders: between genres, disciplines, gender and geography – always with great respect and sensitivity, based on the  thoroughly crafted skills of a singer, a media artist and a scenographer.

FrauVonDa likes to tell stories, to sensually engage with the unheard and unseen, often without words, yet in different languages.

FrauVonDa is weaving together narration, scientific facts, and findings from various countries into their intermedia stage pieces.

FrauVonDa is building a constantly growing network with partners in the arts and in science, assembling knowledge and musical tradition from all over the world. Out of a collective process, encompassing research material, oral history and commissioned compositions, FrauVonDa derives an ongoing plea for unwavering humanity.

FrauVonDa is an archipelago – of multiplying islands, of manifold interdisciplinary exploration, as in projects like: THE Å//A UNIVERSEECHOES OF SILENCE, ANGHU // das offene Feld or ORNAMENT.

 

 

 

 

 

MAIL

claudiavanhasselt@yahoo.com

ADRESSE

Greifenhagener Straße 19
10437 Berlin
Germany

2024 FrauVonDa storytelling in music | design by wera flamme
2024 FrauVonDa storytelling in music | design by wera flamme